News

05.10.18 Making hautnah: MakerSpaces eröffnen neue Perspektiven

In Stein am Rhein versammelten sich am letzten Samstag des Septembers rund 50 Bildungsexpertinnen und -experten zur Fachtagung «Chance: MakerSpace». Die Maker-Idee trifft auf die Schule». Während dieses Tages wurde das Potenzial von MakerSpaces für Schulen intensiv diskutiert. Die Tagung wurde gemeinsam vom Medien- und Didaktikzentrum (MDZ) der Pädagogischen Hochschule Thurgau und dem Institut für Innovation, Design und Engineering (IDEE) der FHS St. Gallen organisiert und vom Think Tank Thurgau finanziell ermöglicht.

Prof. Dr. Thomas Merz, Prorektor «Forschung und Wissensmanagement» der PHTG, eröffnete die Tagung. Für die Referate und Workshops konnten MakerSpace-Fachpersonen aus dem ganzen deutschsprachigen Raum gewonnen werden. Personen aus verschiedenen Bereichen der Bildung, Bildungssteuerung und -verwaltung sowie aus Wirtschaftsverbänden liessen sich für die Tagung begeistern. Am Ende der Tagung beurteilten die Teilnehmenden MakerSpaces als echte Chance für anregende Bildungsprozesse in Schulen und für das Leben.

Zum ausführlichen Bericht