Mediendidaktisches Training MDT PHTG

Mediendidaktisches Training (MDT) in Kooperation mit der HTWG Konstanz

Nach einem Unterbruch von rund drei Jahren wurde das Mediendidaktische Training (MDT) im Herbst 2016 in Neuauflage und in bewährter Kooperation zwischen AG E-Learning / E-Didaktik und HTWG Konstanz erneut durchgeführt. Angesprochen werden in erster Linie Dozierende im IBH-Hochschulraum, welche die Chancen und Potenziale digitalbasierter Methoden in ihren Lehrveranstaltungen nutzen möchten.

Der Schwerpunkt dieses Trainings liegt deshalb auf der Auseinandersetzung mit verschiedenen Konzepten und Methoden digitalen Lehrens und Lernens. Die Teilnehmenden wählen gezielt einen oder zwei Ansätze aus und bauen diese in ihre eigene Lehrveranstaltung ein, um sie anschliessend vor Ort mit ihren eigenen Studierenden zu erproben. Das Konzept des Trainings basiert auf aktuellen wissenschaftlichen Erkenntnissen und richtet sich an der Verbindung theoretischer Inhalte mit praktischer Umsetzung und Erfahrung aus.

Interessierte, die diese kostenlose Weiterbildungsmöglichkeit in Anspruch nehmen möchten, melden sich bei Sabine Allweier (HTWG) oder Daniel Labhart (PHTG).

Kontakt

Sabine Allweier, HTWG Konstanz

+49 (0)7531 206 156

allweier(at)htwg-konstanz.de


Daniel Labhart, PHTG Kreuzlingen

+41 (0)71 678 57 78

daniel.labhart(at)phtg.ch