Netzwerkgruppen

Vernetzung der Akteure im Schulbereich

Um Lehrpersonen mit gleichen Interessen bezüglich Medien- und ICT-Einsatz in der Schule zusammen zu bringen, organisiert das MDZ sogenannte «Special Interest Groups» (SIG). Sie beschäftigen sich mit aktuellen Schwerpunktthemen und fördern den Austausch unter Interessierten aller Stufen mit unterschiedlichen Vorkenntnissen und Erfahrungen.

Treffen der Gruppe «Lehren und Lernen mit Moodle» an der Pädagogischen Hochschule Thurgau in Kreuzlingen #theta360 - Spherical Image - RICOH THETA

SIG «Lehren und Lernen mit Moodle»

Mit dem Lernmanagement-System Moodle lassen sich Lernumgebungen gestalten, die sich für den Einsatz in der Volksschule eigenen. Die Pädagogische Hochschule Thurgau betreibt mit dem «Lernpool Thurgau» einen solchen Server, auf welchem auch Schulen und einzelne Lehrpersonen erste Schritte mit der Lernplattform machen können. In einigen Thurgauer Schulen kommt die Lernplattform zum Einsatz.

Nächste Treffen

Die nächsten Treffen finden ab August 2017 statt. Die Termine werden Ende Juni bestimmt. Interessierte dürfen jederzeit unverbindlich an unseren Treffen teilnehmen.
Die SIG «Lehren und Lernen mit Moodle» trifft sich

  • jeweils von 18.30-21.00 Uhr
  • im Raum M201

14. Dezember 2017
11. Januar 2018
8. März 2018
3. Mai 2018

Ziele

Die Gruppe fördert den Austausch. Zur Teilnahme braucht es keine besonderen Vorkenntnisse. Angestrebt wird ein Mix von didaktischen Anwenderinnen und Anwendern sowie technisch versierten Moodle-Usern. Vor allem didaktische und inhaltliche Anliegen stehen im Zentrum.

Quicklinks

Kontakt

Hanspeter Füllemann
Dozent Medien und Informatik
+41 (0)71 678 56 73
hanspeter.fuellemann(at)phtg.ch