iScout

Weiterbildungsmodul iScout

iScouts stellen den didaktischen und methodischen Support an den Volksschulen sicher. Sie unterstützen ihr Team beim Einsatz digitaler Medien im Unterricht. Zudem arbeiten sie mit externen Dienstleistern zusammen und unterstützen Schulbehörde und Schulleitung bei technischen Fragen.

Themenhüter, Trendscout und mehr

Im 2015 veröffentlichten Dokument «Aufgabenprofil iScout 2015» werden Aufgaben aufgeführt, welche üblicherweise an iScouts übertragen werden.

Dazu gehört beispielsweise die Verantwortung darüber, an der eigenen Schule den Bereich Medien und Informatik aktiv und regelmässig zu thematisieren. iScouts erkennen so den Entwicklungsbedarf im Team und zeigen Möglichkeiten und Notwendigkeiten der Entwicklung oder Weiterbildungsbedarf auf.

Auch das Sichten und Empfehlen von geeigneter Software für die Unterrichtsbewältigung oder entsprechende Anregungen aus dem Team aufzunehmen und in den vorgesehenen Austauschgefässen zu thematisieren, sind Bestandteile dieser Tätigkeit.

Weitere Informationen und Anmeldung

Das Angebot zur iScout-Ausbildung ist auch im Weiterbildungsfinder hinterlegt. Dort befinden sich alle weiteren Informationen und es besteht die Möglichkeit zur Anmeldung.

Quicklinks

Kontakt

Inhaltliche Beratung
Verena Muheim
Fachexpertin MDZ.Medien und Informatik
Lehrbeauftragte Pädagogik und Psychologie
+41 (0)71 678 57 76
verena.muheim(at)phtg.ch