Schreiben über Mittag

Schreiben über Mittag - gemeinsam schreiben statt einsam leiden

Wie im vergangenen Jahr findet auch 2019 von Februar bis März an fünf Terminen das ergänzende Beratungsangebot «Schreiben über Mittag» für Studierende statt.

Das Schreibberatrungsteam stellt sich während dieser Zeit zur Verfügung, um sich Fragen von Studierenden rund um das Schreiben von Abschlussarbeiten (Diplom- und Masterarbeiten), sowie Reflexionsarbeiten (v.a. Portfolio) anzunehmen.

Die Palette der möglichen Probleme und Herausforderungen reicht dabei weit:
Von der Eingrenzung der Leitfragen oder Fragen zur Vorgehensweise und Methodik, über Fragen rund um Recherche und Literaturbeschaffung, bis hin zum Umgang mit unterschiedlichen Arten von Literatur und deren Quellenbelegen, der Funktion von Textteilen oder auch Fragen zu Zotero.

Termine

06. März, Gebäude P 211

13. März, Gebäude P 211

19. März, Gebäude P 211

Schreibberatungsteam

Verena Muheim
Verena Muheim
Fachexpertin MDZ.Medien und Informatik
Lehrbeauftragte Pädagogik und Psychologie
+41 (0)71 678 57 76
Cynthia Lengler
Cynthia Lengler
Bibliothekarin
+41 (0)71 678 57 01
Ulrich Halbheer-Edelmann
Dr. Ulrich Halbheer-Edelmann
Dozent Pädagogik und Psychologie
+41 (0)71 678 56 93
Peter Steidinger
Peter Steidinger
Dozent Pädagogik und Psychologie
Leiter Fachbereich Wissenschaft und Forschung
+41 (0)71 678 56 30