Beratungen zu digitaler Transformation von Schulen

Beratungen zu digitaler Transformation von Schulen

Das MDZ berät Schulen auf ihrem Weg in die digitale Zukunft. Den Ausgangspunkt einer solchen Beratung bilden die Bedürfnisse und Zielsetzungen von Schulbehörden, Schulleitungen sowie Kollegien. Dieses Vorgehen erfordert ein möglichst flexibles Beratungsangebot mit aufeinander abgestimmten Elementen, die auch unabhängig voneinander gebucht werden können.

Immer den passenden Baustein

Im ersten Schritt werden Vorhaben und Zielsetzung einer Beratung gemeinsam erörtert und festgehalten. Im zweiten Schritt wird das passende Paket in Zusammenarbeit mit den beratenden Fachpersonen konzipiert. Konkrete Massnahmen können auf Wunsch durch die Fachpersonen in der Umsetzung begleitet werden.

Das MDZ bietet in fünf Bereichen beratende Unterstützung:

  • ICT-Infrastruktur
  • Strategie und Führung
  • Qualifizierung und Weiterbildung
  • Digital aufbereitete Inhalte
  • Vernetzung und Austausch

Kontakt

Allgemeine Auskunft

Prof. Dr. Thomas Hermann
Leiter Medien- und Didaktikzentrum
Dozent Medien und Informatik

+41 (0)71 678 56 24
thomas.hermann(at)phtg.ch

 

Beratung
Dr. Renato Müller Vasquez Callo
Dozent Wirtschaft und Recht

+41 (0)71 678 57 92
renato.mueller(at)phtg.ch

 

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau 
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon   +41 (0)71 678 56 71
Email      sekretariat.mdz(at)phtg.ch

Erreichbarkeit
Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr