MIA21

MIA 21 – Medien und Informatik in der Volksschule

MIA21 steht für Medien, Informatik, Anwendungskompetenzen und den Lehrplan21. Für das Aus- und Weiterbildungsprogramm MIA21 wurden Materialien und didaktische Ideen gemeinsam von neun Pädagogischen Hochschulen (darunter die PHTG) und Fachstellen entwickelt. Entstanden sind 22 Themendossiers für den Unterricht in Medien und Informatik für alle Zyklen.

Praxisorientierte Module rund um Medien, Informatik und Anwendung

Die Modulinhalte orientieren sich an den Kompetenzen des Modullehrplanes Medien und Informatik und bestehen aus praxisnahen Annäherungen ans Thema sowie der Vermittlung von Fach- und fachdidaktischen Kenntnissen. Zur Verfügung stehen derzeit vier verschiedene Weiterbildungsformate.
 

Modulhefte zu MIA21

Seit Sommer 2019 sind alle Modulhefte frei verfügbar und können auf der Projektwebseite von «MIA21» direkt heruntergeladen werden.

Kontakt

Allgemeine und administrative Fragen
Gabriela Huber
+41 (0)71 678 56 41
gabriela.huber(at)phtg.ch

 

Rund um MIA21
Felicitas Rentschler
+41 (0)71 678 57 62
felicitas.rentschler(at)phtg.ch

 

Projektleitung MIA21
Evelyne Fankhauser
Dozentin Medien und Informatik
+41 (0)71 678 56 74
evelyne.fankhauser(at)phtg.ch

 

Quicklinks

Downloads

Kontakt

Pädagogische Hochschule Thurgau 
Unterer Schulweg 3
Postfach
CH-8280 Kreuzlingen 1
Telefon   +41 (0)71 678 56 71
Email      sekretariat.mdz(at)phtg.ch

Erreichbarkeit
Montag–Freitag
08.00–12.00 Uhr
13.30–17.00 Uhr